Verlage

SITEFORUM arbeitet seit vielen Jahren mit Verlagen zusammen und hilft diesen, ihr etabliertes Printgeschäft online zu erweitern. Die Hauptziele sind dabei klar: Bestandsgeschäft absichern, neue Zielgruppen erreichen, exponentiell wachsen, neue Geschäftsmodelle umsetzen und natürlich Kosten senken.
Die Herausforderung
Verlage besetzen mit ihren Publikationen oft ein komplettes Thema und schaffen um dieses herum ein wirkungsvolles Ökosystem aus Lesern, Abonnenten, Anzeigenkunden und Experten. Dies hat jahrelang gut funktioniert. Mittlerweile suchen sich Nutzer durch das Internet die benötigten Informationen aber online und kaufen seltener Printtitel bzw. Print-Abonnements. Neue Zielgruppen werden inzwischen durch passende Suchergebnisse - bspw. nach Suchanfragen auf Google oder Twitter - angesprochen und erreicht.

Die Chancen
Online lässt sich eine Vielzahl an Geschäftsmodellen umsetzen, die es offline gar nicht gibt. Bspw. ermöglichen virtuelle Messen und Online-Communitys Verlagen, ohne größere zeitliche und monetäre Investitionen sehr hohe Nutzerzahlen zu aktivieren.

Schlüsselfertiger Kernprozess

SITEFORUM liefert einen fertigen Kernprozess für Publikationen, Magazine und Loseblattsammlungen. Innerhalb dieses Kernprozess stehen die bereits erstellten und journalistisch hochwertigen Inhalte und Artikel.

Whitepaper
Laden Sie sich das Whitepaper speziell für Verlage runter, um mehr über den Kernprozess, über Netzwerken und Communitys, Einnahmequellen und Funktionalitäten zu erfahren und wie Sie das mit SITEFORUM umsetzen können:

Hinweis: Um den vollen Umfang unseres Portals (Downloads, Foren, Inhalte, Helpdesk, etc.) nutzen zu können, melden Sie sich bitte an: einloggen oder neu registrieren.

Hier erreichen Sie unser Vertriebsteam

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf, gerne lassen wir Ihnen weiterführende Informationen zukommen oder erstellen mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Konzept für den Einsatz von SITEFORUM in Ihrem Unternehmen:

Kontaktieren Sie uns sales@siteforum.com

Telefon: +49 361 66 61 58 10
Kontaktformular

Fax: +49 361 2 44 50 50