Vergleich der unterschiedlichen Statistiken

Nachfolgend ein Vergleich der unterschiedlichen Statistiken.

SITEFORUM Statistiken

Für die Statistiken von SITEFORUM wird bei jedem Zugriff auf den "dynamischen Bereich" eines Portals eine Sitzung erzeugt, die sogenannte "Session". Diese wird als "Gast-Zugriff" gezählt und wenn sich der Nutzer anmeldet wird daraus ein "Regular-Zugriff" bzw. ein "Admin-Zugriff".

Ist ein Besucher mehrmals pro Tag auf dem Portal wird pro Session gezählt, wenn er sich öfters ab- und anmeldet.
Sind mehrere Nutzer mit der selben IP auf dem Portal wird für jede Person eine Session gezählt.

Besucher = Gäste + Regulars + Admins

Die Besucher-Zahl ist also die Summe aller täglichen "Session"-Zahlen.

Jeder weitere Klick im dynamischen Bereich für eine Session wird als "Seitenaufruf" gezählt. Aufrufe von nachgelagerten Inhalten, zB. in Widgets bei dem Seitenwechsel eines Pagers werden jedoch nicht als "Seitenaufruf" gezählt. Klicks im "Administrativen Bereich" sowie statische HTML-Seiten werden nicht berücksichtigt. Der Zugriff auf statischen Dateien zB. im Verzeichnis "/story_images/..." oder zB. der "/robots.txt" Datei werden ebenfalls nicht in unserer Statistik erfasst.

Crawler und Bots werden so weit wie möglich beim Erfassen der Daten ignoriert. Dies basiert auf einer List von derzeit über 600 Bots mit eindeutigen Bezeichnungen wie zB. "Google Bot" sowie einer Erkennung auf Basis von Stichworten, zB. "Crawler" in der sogenannten User-Agent Bezeichnung.

Im Bereich "Marketing & CRM > SEO 360° > Ihre Browserdetails" können Sie jedezeit Ihre Browserdetails sowie die aktuelle Bot-Erkennung in Ihrem Portal prüfen.

Datenschutz: Die Erfassung der Daten erfolgt nach aktuellen Datenschutz auf unseren Servern im Rechenzentrum in Deutschland.
 

Hosting Server Statistiken "AWStats"

Hosting Server Statistiken zählen nach der IP des Rechners vom Endnutzer, hierbei werden keine unterschiedlichen Sessions gezählt.
Ist ein Nutzer also mehrmals pro Tag auf dem Portal wird nach 60min Inaktivität nochmals ein Besuch gezählt. Sind mehrere Nutzer mit der selben IP-Adresse zB. von einem Firmennetzwerk auf dem Portal wird dies zusammengefasst.

Die Besucher-Zahl ist somit abhängig von der Anzahl der Rechner auf Basis der IP-Adressen. Jeder weitere Klick im gesamten Bereich unterhalb der Domain wird als weiterer Seitenaufruf gezählt. Klicks im "Administrativen Bereich", statische HTML-Seiten und Bilder werden ebenfalls berücksichtigt. Nachfolgend ein Auszug der AWStats Erklärungen:

- Anzahl der Besuche: Ein neuer Besucher wird definiert als jeder neue Besucher, der eine Seite abgerufen hat und der auf Ihre Web Site in den letzten 60 min. nicht zugegriffen hat.

- Unterschiedliche Besucher: Anzahl der Rechner (IP-Adressen), die Ihre Web Site besuchten und mindestens eine Seite aufgerufen haben.
  Diese Anzahl entspricht der Zahl an unterschiedlichen physikalischen Personen, die Ihre Web Site an irgendeinem Tag besuchten.

- Seiten: Anzahl der insgesamt angezeigten Seiten Ihrer Web Site (Summe aller Zugriffe von allen Besuchern).
  Diese Zahl unterscheidet sich von den "Zugriffen", da nur HTML Seiten und keine Grafiken oder andere Dateien gezählt werden.

- Zugriffe: Anzahl der insgesamt angezeigten oder heruntergeladenen Seiten, Grafiken, Dateien Ihrer Web Site.
  Diese Zahl wird nur als Referenz angegeben, da meistens die Anzahl der angezeigten "Seiten" für Marketingzwecke bevorzugt wird.


Datenschutz: Die Erfassung der Daten erfolgt nach aktuellen Datenschutz auf unsere Serverseite im Rechenzentrum in Deutschland.
 

Google Analytics

Google Analytics ist mit Abstand das meist verbreitete Analyse-Werkzeug für das Erfassen von Besucherzahlen und Seitenaufrufen.
Für viele Unternehmen ist auch die Erfolgskontrolle von AdWords-Kampagnen im Zusammenhang mit Google Analytics ein wichtiger Punkt.

Die Daten werden jedoch nach internen Methoden stark gefiltert. Somit werden generell viel weniger Besucher erfasst. Nutzer die zB. den Privaten Modus im Browser aktiviert haben, best. Plugins oder AntiTracking Software nutzen, können die Webseiten anonym benutzen ohne, dass eine Besucherzahl oder ein Seitenaufruf gezählt wird. Hierbei kann das dafür zuständige JavaScript deaktiviert werden.

Datenschutz: Bei der Erfassung der Daten erfolgt eine Übertragung von nutzerspezifischen Daten auf amerikanische Serversysteme, was ein Kritikpunkt für Datenschützer ist. SITEFORUM hat dafür extra einen "Vertrag zur Auftragsverarbeitung" mit Google abgeschlossen, was jedoch auch jeder Kunde mit Google direkt durchführen sollte. Weiterhin sollte beim Tracking-Code die Erweiterung „anonymizeIp“ eingetragen werden, um die IP-Adressen zu anonymisieren. Nach der neuen DSGVO kann zusätzlich jeder Nutzer einen bestimmten Cookie (Browsereinstellung) setzen um die Datenerfassung zu deaktivieren.
 

Fazit

Die unterschiedliche Art der Auswertung erklärt die unterschiedlichen Ergebnisse. Eine 100%ig genaue Auswertung wird es niemals geben und Täuschungsmaßnahmen von Hackern und bösartigen Bots, welche man nicht eindeutige identifizieren kann gibt es bei allen Systemen. Die Wahrheit liegt in der Mitte aller Daten, da jedes System seine Vor- und Nachteile bietet.

Kontakt


Beim Klick auf "Absenden" stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.




SITEFORUM GmbH, Walkmuehlstr. 1a, 99084, Erfurt, Germany
Telefon: +49 361 6661 5810   E-Mail: info@siteforum.com
© 2019 by SITEFORUM GmbH  |  Impressum  |  Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen