Kontrolle und Einstellungen

v10.0 - Stand: 13.09.2018
In diesem Abschnitt können Sie die Einstellungen Ihres Netzwerks festlegen, Benutzerfeedback anzeigen und Inhalte und Kommentare überwachen.

 

1. Community Kontrolle

  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Netzwerk & Community > Kontrolle und Einstellungen.

kommentare


Tab Kommentare
Hier können Sie Inhalte aus Ihrem Portal in unterschiedlicher Applikationen sehen.

  • Die angezeigten Inhalte können Sie mit dem Applikationsfilter oder dem Datumfilter einschränken und mit Klick auf den Namen oder Aktionen -> Ansicht öffnen.
  • Um einen Inhalt zu löschen, können Sie die Massenoperation "Löschen" wählen, oder bei dem jeweiligem Element unter Aktionen -> x / Löschen klicken.


Tab Ungeprüfte Kommentare
Hier werden Ihnen ungeprüfte Gästekommentare angezeigt.

  • Die angezeigten Kommentare können Sie mit dem Applikationsfilter einschränken und mit Klick auf den Namen öffnen.
  • Um einen Kommentar freizugeben, können Sie die Massenoperation "Freigeben" wählen, oder bei dem jeweiligem Element auf Aktionen -> Freigeben klicken.
  • Um einen Kommentar zu löschen, können Sie die Massenoperation "Löschen" wählen, oder bei dem jeweiligem Element unter Aktionen -> x / Löschen klicken.


Tab Inhalte
Hier können Sie alle Inhalte in Ihrem Portal in den unterschiedlicher Applikationen sehen.

  • Die angezeigten Inhalte können Sie mit dem Applikationsfilter oder dem Datumfilter einschränken und mit Klick auf den Namen oder Aktionen -> Ansicht öffnen.
  • Um ein Element zu bearbeiten, klicken Sie auf Aktionen -> Bearbeiten.
  • Um einen Inhalt zu löschen, können Sie bei dem jeweiligem Element unter Aktionen -> x / Löschen klicken.

2. Community Feedback

  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Netzwerk & Community > Kontrolle und Einstellungen.
  3. Klicken Sie im Menü auf Community Feedback.
feedback

Gäste und Nutzer Ihres Portals, können Feedback zu unterschiedlichen Inhalten wie bspw. Unternehmen, Blogs, Foren, Nutzern etc senden. Diese Meldungen gehen an dieser Stelle ein und können von Ihnen weiterverarbeitet werden.

  • Das eingegangene Feedback können Sie nach Statustypen, Meldungstyp und / oder Applikationen filtern, sowie die Anzeige weiter über die Zeitraumauswahl einschränken.
  • Sie können den betroffenen Inhalt mit Klick auf den Namen öffnen, sowie indem Sie unter Aktionen "Ansicht" bzw "Original ansehen" wählen.
  • Um eine Meldung zu löschen, können Sie die Massenoperation "Löschen" wählen, oder bei dem jeweiligem Element unter Aktionen -> x / Löschen klicken.
  • Um den Status der Meldung zu ändern, können Sie die Massenoperation "Status-Aktualisieren" wählen, oder bei dem jeweiligem Element unter Aktionen -> Status umschalten klicken.


Zum Anfang

3. Netzwerkeinstellungen

  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Netzwerk & Community > Kontrolle und Einstellungen.
  3. Klicken Sie im Menü auf Netzwerkeinstellungen.
Bereich Allgemein
  1. Aktivieren Sie im Bereich Profile die gewünschten Checkboxen:
    • Reiter in Profilen anzeigen, z. B. Blogs, Dateien. Hinweis: Wenn deaktiviert, können nur Kontakte Reiter sehen
    • Profilbilder in Blog Boxen anzeigen
    • Den Benutzernamen anstatt des vollständigen Namens anzeigen
    • Privatsphäre Einstellungen in Nutzerprofilen und bei Kontaktanfragen aktivieren
    • Maximale Anzahl von Kontaktanfragen pro Tag und pro Nutzer. - stellen Sie hier die Anzahl ein
Bereich Gast Kommentare
  1. Aktivieren Sie die Checkbox , wenn die Gästekommentare vor der Veröffentlichung in der Community Kontrolle freigegeben werden müssen.
    Hinweis: Damit Gäste kommentieren dürfen, muss der Nutzerrolle "Everybody" die Berechtigung "comment_create" zugewiesen sein.
Zum Anfang

3.1 Hilfetexte für Formulare

Hier können Sie Hilfetexte, die grau im Formular hinterlegt werden, anlegen, um den Nutzern Hilfestellung zu leisten.
  1. Klicken Sie auf den Reiter Hilfetexte für Formulare.
  2. Geben Sie in die einzelnen Felder die gewünschten Texte ein.
  3. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Mit Klick auf eine der angebotenen Sprachen unterhalb der Tabelle können Sie Hilfetexte für weitere Sprachen angeben.

Zum Anfang

4. Automatische Verbindung

Automatische Verbindungen sind Verbindungen zwischen Nutzern, die hier angegeben werden und neu erstellten bzw. neu registrierten Nutzern.
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Netzwerk & Community > Kontrolle und Einstellungen.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation auf Automatische Verbindung.
Sie gelangen auf die Übersicht über alle Nutzer, die automatische Verbindungen erhalten.

Zum Anfang

4.1 Übersicht

Alle Nutzer, die automatisch neue Verbindungen erhalten, werden hier aufgelistet:
  • Bild Zeigt das Profilbild des Nutzers.
  • Name/Unternehmen Zeigt Namen und Unternehmen des Nutzers.
  • Bearbeiten Mit Klick auf das Icon gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus.
  • Löschen Mit Klick auf das Icon können Sie den Nutzer aus den automatischen Verbindungen löschen.
Zum Anfang

4.2 Hinzufügen

  1. Klicken Sie auf den Button +Hinzufügen.
  2. Geben Sie in das Feld Nutzer hinzufügen einen Teil des Namens des Nutzers ein, den Sie hier hinzufügen möchten.
  3. Klicken Sie auf das Profil der gewünschten Person aus der angezeigten Liste.
  4. Aktivieren Sie im Bereich Privatsphäre die Checkboxen der Daten, die der neue Kontakt sehen darf.
  5. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang

Kontakt


Beim Klick auf "Absenden" stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.




SITEFORUM GmbH, Walkmuehlstr. 1a, 99084, Erfurt, Germany
Telefon: +49 361 6661 5810   E-Mail: info@siteforum.com
© 2019 by SITEFORUM GmbH  |  Impressum  |  Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen