Applikationen und Zugriffsrechte

1. Applikationen 2. Zugriffsrechte
3. Lizenzübersicht 4. Rollen/Berechtigungen Matrix 5. Nutzergruppen 6. Nutzerrollen 7. Berechtigungen
v9.0 - Stand: 14.07.2017

1. Applikationen

Hinweis: In den Versionen vor v6.2 gab es an dieser Stelle die Funktion Applikationslinks, die jetzt durch die Applikationen, Widgets und Anordnungen ersetzt wurde und dadurch nun sehr viel flexibler ist.

1.1 Übersicht

Reiter Übersicht

  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Tools & Administration > Applikationen.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation unterhalb von Applikationen auf Übersicht.
 Alle existierenden Applikationen werden hier aufgelistet:
  • Status Zeigt den Status der Applikation an, grün = aktiv, rot = inaktiv.
  • Typ Zeigt die Art des Widgets an.
  • Name Zeigt den Namen der Applikation an. Mit Klick auf den Namen gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus, s. dazu 2.3 Bearbeiten.
  • Beschreibung Zeigt eine Beschreibung an.
  • Aktionen Mit Klick auf das Icon können Sie die Applikation bearbeiten, Zugriffsrechte setzen, übersetzen und in der Vorschau betrachten.
  • Wählen Sie über die Auswahlliste Typ, welche Applikation Sie betrachten möchten.
  • Geben Sie bei Bedarf in das Textfeld Suchbegriff den Namen einer Applikation ein, um nach ihr zu suchen.
  •  Klicken Sie auf den Button Auswählen.
  • Klicken Sie auf den Namen der Applikation, um sie zu bearbeiten, s. dazu 1.3 Bearbeiten.

   
Reiter Sitemap

    Hier sehen Sie die Strukturen und Verschachtelungen der Applikationen und Widgets.
  1. Wählen Sie über die Auswahlliste Applikation, die Applikation, die Sie betrachten möchten.
  2. Klicken Sie auf den Button Auswählen.
  3. Klicken Sie auf den Namen der Applikation, um sie zu bearbeiten, s. dazu 1.3 Bearbeiten.
Zum Anfang

1.2 Hinzufügen

    Hinweis: Sie können sowohl Applikationen hinzufügen, als auch Links oder Widgets. Je nach dem müssen Sie die entsprechende Information/Pfad/URL/Verweisziel, etc. angeben.      
  1. Klicken Sie auf den Reiter Hinzufügen.
  2. Geben Sie in das Feld Name einen Namen für die neue Applikation/Widget/Link, etc. ein.
  3. Geben Sie in das Feld Beschreibung eine entsprechende Beschreibung ein.
  4. Wenn Sie eine Applikation hinzufügen möchten, geben Sie im Bereich Applikation
  • im Feld Pfad den entsprechenden virtuellen Pfad ein, z. B. /account/promotion,
  • wählen Sie über die Auswahlliste Zuweisung die gewünschte Ebene und Zugehörigkeit der Applikation,
  • aktivieren Sie die Checkbox Status.
  1. Wenn Sie ein Widget hinzufügen möchten, wählen Sie im Bereich Widget-Inhalt
  • über die Auswahlliste Typ die Art des Widget aus, z. B. iFrame.
  • geben Sie ggf. in das Feld Inhalt bzw. Pfad den eigentlichen Inhalt/Pfad ein.
  1.  Wenn Sie einen Link hinzufügen möchten, wählen Sie im Bereich Link
  • über die Auswahlliste URL das Protokoll, z. B. http:// und in das Feld dahinter die eigentliche URL ein, z. B. www.siteforum.com,
  • wählen Sie über die Auswahlliste Verweisziel, wie der Link geöffnet werden soll.
Hinweis: Der Link ist sowohl der Link im Header-Bereich des Widgets (farbiger Balken), als auch der Link in der Netzwerk-Navigation.
  1. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang

1.3 Bearbeiten

  1. Wählen Sie in der Übersicht die Applikation aus, die Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Applikation.
  3. Bearbeiten Sie die Applikation wie gewünscht, s. dazu 1.2 Hinzufügen.

Zum Anfang

1.4 Zugriffsrechte

  1. Wählen Sie in der Übersicht die Applikation aus, dessen Zugriffsrechte Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie auf das Icon Aktionen ganz rechts und wählen Sie Zugriffsrechte.
  3. Aktivieren Sie im Bereich Nutzerrollen die Nutzerrollen, die auf die Applikation Zugriff erhalten sollen.
  4. Aktivieren Sie bei Bedarf im Bereich Nutzergruppen die Nutzergruppen, die auf die Applikation Zugriff erhalten sollen.
  5. Unter Bedingungen können Sie zusätzliche Variable-Bedingungen hinzufügen, die den Zugriff auf die Applikation regeln.
  6. Hinweis: Sie brauchen SITEFORUM-Studio-Zugriff, um diese Funktion nutzen zu können.
  7. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.

Zum Anfang

1.5 Sprachen

  1. Wählen Sie in der Übersicht die Applikation aus, dessen Übersetzungen Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie auf das Icon Aktionen ganz rechts und wählen Sie Sprachen.
  3. Geben Sie für die aktiven Sprachen neue Namen und neue Beschreibungen ein.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang
   

1.6 Vorschau

  1. Wählen Sie in der Übersicht die Applikation aus, dessen Vorschau Sie betrachten möchten.
  2. Klicken Sie auf das Icon Aktionen ganz rechts und wählen Sie Vorschau.
Zum Anfang
   

1.7 Löschen

Hinweis: Es können nur von Ihnen hinzugefügte Applikationen gelöscht werden. Standardmäßige Applikationen können lediglich inaktiv geschalten, nicht aber gelöscht werden.
  1. Wählen Sie in der Übersicht die Applikation, die Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf das Icon Aktionen ganz rechts und wählen Sie Löschen.
  3. Bestätigen Sie den Löschvorgang mit Klick auf den Button OK.
Zum Anfang
   

1.8 Anordnungen

In diesem Bereich sortieren Sie die Applikationen bzw. Widgets.
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Tools & Administration > Applikationen.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation unterhalb von Applikationen auf Anordnungen.
  4. Wählen Sie über die Auswahlliste Typ den gewünschten Typ aus.
Hinweis: Applikationen sind die klassischen Applikationen, die hauptsächlich über die Netzwerk-Navigation gesteuert werden, z. B. Wiki oder Blogs. Design Module sind die SITEFORUM Design Module, die u. a. die unterschiedlichen Menütypen, z. B. Hauptnavigation oder Icon Menüs, steuern, s. dazu Design Module. Individuelle Seiten sind von Ihnen angelegte Seiten.
      5. Klicken Sie auf den Button Auswählen.
Sie erhalten einen Überblick über die Elemente:

Freigabe
zeigt an, ob das Element vom Nuzter individuell angepasst werden kann (grünes Icon), ob das Element nicht angepasst werden kann, dies aber möglich ist (gelbes Icon mit Haken) oder ob das Element gar nicht angepasst werden kann und das auch nicht möglich ist (gelbes Icon ohne Haken).
Hinweis: Die meisten Applikationen können für Nutzer zur individuellen Anordnung freischalten oder eben gesperrt werden, s. dazu Freischalten/Sprerren.
  • Name Zeigt den Namen des Elements.
  • Mit Klick auf den Namen gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus.
  • Beschreibung Zeigt die Beschreibung des Elements, die Sie ändern können, s. hierzu 1.3 Bearbeiten.
  • Widgets Zeigt die Anzahl der Widgets pro Spalte, z. B. 4+3= 4 Widgets links und 3 Widgets rechts.
  • Aktionen Mit Klick auf das Icon können Sie verschiedene Aktionen vornehmen:

Bearbeiten:

Hinweis: Ein Element hier zu bearbeiten bedeutet, Widgets hinzuzufügen bzw. zu entfernen und die Reihnenfolge festzulegen.
  • Wählen Sie das Element, das Sie bearbeiten möchten.
  • Klicken Sie auf das Icon Aktionen und wählen Sie Bearbeiten.
  • Klicken Sie auf x im farbigen Balken des Widgets, wenn Sie es vom Element entfernen möchten.

Um die Anordnung zu ändern:

  • fahren Sie mit der Maus auf den farbigen Balken, so dass ein Fadenkreuz entsteht,
  • lassen Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie das Widget an die gewünschte Stelle;
  • lassen Sie die Maustaste los, wenn sich das Widget an der Stelle befindet.

Um andere Widgets zum Element hinzuzufügen:

  • klicken Sie auf Mehr Apps am unteren Ende,
  • suchen Sie sich das gewünschte Widget raus,
  • fahren Sie mit der Maus auf den farbigen Balken, so dass ein Fadenkreuz entsteht,
  • lassen Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie das Widget nach oben an die gewünschte Stelle;
  • lassen Sie die Maustaste los, wenn sich das Widget an der Stelle befindet.
Die neue Anordnung speichert sich automatisch, Sie müssen nicht extra einen Button Speichern klicken.

Freischalten/Sperren

Hinweis: Die meisten Applikationen können für Nutzer zur individuellen Anordnung freigegeben oder eben gesperrt werden. Die Icons in der Spalte Freigabe verdeutlichen dies.
  • Wählen Sie das Element, das Sie freischalten bzw. sperren möchten.
  • Klicken Sie auf das Icon Aktionen und wählen Sie Freischalten bzw. Sperren.
  • Die Änderung speichert sich automatisch, Sie müssen nicht extra einen Button Speichern klicken. Das Icon in der Spalte Freigabe ändert sich entsprechend.

Zum Anfang
   

1.9 Einstellungen

    Hier können Sie die Applikationseinstellungen bearbeiten.

1. Anordnungen / Widgets
  • Einstellungen Aktivieren Sie diese Option, um individuelle Farbeinstellungen in jedem Widget zuzulassen.
    • Wählen Sie über die Auswahlbox die Anzahl der Farben aus. Es stehen standardmäßig 3 Farben zur Verfügung, weitere Farben können via CSS hinzugefügt werden.
  • Gast-Zugriff Aktivieren Sie diese Option, wenn Gäste Widgets anordnen und individuelle Einstellungen anpassen dürfen.Diese Rechte müssen jedoch zuerst für registrierte Nutzer freigegeben werden.
  • Applikationspool
    • Position Wählen Sie die Position des Applikationspools ("Mehr Apps") aus: unten oder oben auf der Seite.
    • Portal-Ansicht Wählen Sie die Applikationen aus, die im Applikationspool angezeigt werden sollen. Es können entweder alle aktiven oder nur ausgewählte Applikationen angezeigt werden. Um solche Applikationen auszuwählen, benutzen Sie die Massenoperation Aktivieren (Applikationspool) unter Tools & Administration > Applikationen > Übersicht.
Hinweis: Diese Massenoperation wird erst dann sichtbar, wenn unter Applikationseinstellungen die Option Nur ausgewählte Applikationen anzeigen markiert ist.
Zum Anfang
   

2. Zugriffsrechte

Mit den Zugriffsrechten können Sie individuelle Nutzergruppen, Nutzerrollen und Berechtigungen vergeben, verwalten und auch neu erstellen. Erstellen Sie Nutzergruppen wie bspw. "Vertrieb", "Mitarbeiter" oder "Kunden", um Ihre Nutzer zu kategorisieren und personalisierten Zugriff anzubieten.
Hinweis: Um hier Einstellungen vornehmen zu können, müssen Sie die Berechtigungen "Contact Manager" oder "Portal Master" besitzen.
Zum Anfang

3. Lizenzübersicht

    Diese Übersicht zeigt alle Nutzer Ihres Portals, die momentan eine Administratorlizenz belegen.
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Tools & Administration > Applikationen.
  3.  Klicken Sie in der linken Navigation auf Lizenzübersicht.
    Im Bereich Lizenz wird Ihnen eine Übersicht über zugewiesene Lizenzen zu Rollen gegeben:
  • Lizenz Zeigt die Art der Lizenz an.
  • Max. Zeigt die maximal mögliche Nutzerzahl an.
  • Zugewiesen Zeigt die zugewiesene Anzahl an Nutzersn an.
  • Offen Zeigt die Anzahl der noch freien Lizenzen an.
  • Grafik Veranschaulicht das Verhältnis grafisch.
    Im Bereich Administratoren/Manager erhalten Sie eine Tabelle mit allen Nutzern, denen eine Manager-Rolle zugewiesen wurde:
  • Name Zeigt den Namen des jeweiligen Administrators.
  • Benutzername Zeigt den Benutzernamen.
  • E-Mail Zeigt die E-Mail-Adresse.
  • Lizenz erforderlich Zeigt an, ob der jeweilige Nutzer wirklich eine Lizenz benötigt oder nicht.
  • Löschen Mit Klick auf das Icon können Sie die Lizenz löschen.
Hinweis: Eine Lizenz kann nur dann gelöscht werden, wenn diese nicht benötigt wird.
 
Zum Anfang

3.1 Nutzer verwalten

 Mit Klick auf den Button Nutzer verwalten gelangen Sie zur Nutzerverwaltung von SITEFORUM.
Hier können Sie neue Nutzer anlegen, zu Nutzergruppen zuweisen oder Nutzerrollen vergeben, s. auch Services > Dokumentation > Marketing & CRM > Nutzer & Kontakte.

Zum Anfang
   

3.2 Lizenz bestellen

Mit Klick auf den Button Lizenz bestellen gelangen Sie zum Bestellformular für weitere Lizenzen.
Folgen Sie bitte den Anweisungen, die dort gegeben sind.

Zum Anfang

4 Rollen/Berechtigungen Matrix

Diese Matrix zeigt die gemeinsamen Rollen und Berechtigungen an.
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Tools & Administration > Applikationen.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation unterhalb von Ansichten auf Rollen/Berechtigungen Matrix.
Zum Anfang

4.1 Einfache Ansicht

Klicken Sie auf den Reiter Einfache Ansicht, um eine Übersicht der Rollen mit den jeweiligen Berechtigungen zu erhalten.
  • Auf der Horizontalen sehen Sie die jeweilige Rolle.
  • Mit Klick auf die Rolle gelangen Sie zur Übersicht der Nutzer in der Nutzerverwaltung, die dieser Rolle zugewiesen wurden.
  • Auf der Vertikalen sehen Sie die jeweilige Berechtigung der Rolle.
  • Mit Klick auf die Berechtigung gelangen Sie zur Übersicht der Nutzer in der Nutzerverwaltung, die dieser Berechtigung zugewiesen wurden (siehe jeweils auch Services > Dokumentation > Marketing & CRM > Nutzer & Kontakte).
  • Mit Klick auf den Button Zeige Nutzeranzahl wird die Nutzeranzahl der Rollen mit ihren Berechtigungen angezeigt.
  • Mit Klick auf den Button Nutzeranzahl verbergen wird die Nutzeranzahl wieder verborgen.

Beispiel:
Ein Nutzer mit der zugewiesenen Nutzerrolle "Forum Moderator" hat z. B. folgenden Berechtigungen:
forum_delete: Berechtigung zum Löschen von Foren.
forum_forum_accessAll: Berechtigung mit dem Zugriff auf alle Foren und Forenbeiträge.
forum_manage: Berechtigung zum Verwalten von Foren.
forum_manager: Berechtigung des Foren Managers.
forum_moderate: Berechtigung zum Moderieren vom Foren.
forum_preferences_access: Berechtigung zum Bearbeiten der Foreneinstellungen.

Zum Anfang
   

4.2 Rekursive Ansicht

Klicken Sie auf den Reiter Rekursive Ansicht, um alle Rollen mit den jeweilig vererbten Berechtigungen einzusehen.
  • Auf der Horizontalen sehen Sie die jeweilige Rolle.
  • Mit Klick auf die Rolle gelangen Sie zum Überblick der Nutzer in der Nutzerverwaltung, die dieser Rolle zugewiesen wurden.
  • Auf der Vertikalen sehen Sie die jeweilige Berechtigung und die vererbten Berechtigungen dieser Rolle.
  • Mit Klick auf die Berechtigung gelangen Sie zum Überblick der Nutzer in der Nutzerverwaltung, die dieser Berechtigung zugewiesen wurden (siehe jeweils auch Services > Dokumentation > Marketing & CRM > Nutzer & Kontakte).
  • Mit Klick auf den Button Zeige Nutzeranzahl wird die Nutzeranzahl der Rollen mit ihren Berechtigungen angezeigt.
  • Mit Klick auf den Button Nutzeranzahl verbergen wird die Nutzeranzahl wieder verborgen.
Beispiel: Alle Nutzerrollen ererben gleichzeitig die "everybody" Berechtigung. Das bedeutet, alle Nutzer sehen auch die Bereiche des Portals die für "everybody" freigegeben sind.

Zum Anfang

5. Nutzergruppen

Nutzergruppen ermöglichen personalisierten Zugriff auf SITEFORUM Elemente wie Storys, Menüs, Foren, Umfragen, Kataloge, Produkte, etc.
Achtung: Nutzergruppen definieren keine Zugangsrechte zu administrativen Funktionen, sondern machen ausgewählte Inhalte für bestimmte Nutzer verfügbar.
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Tools & Administration > Applikationen.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation auf Nutzergruppen.
    Sie gelangen zur Sie gelangen auf die Übersicht aller existierenden Gruppen (Netzwerkgruppen und Nutzergruppen).

Zum Anfang

5.1 Übersicht

Canvas Page für Gruppen - hier können Sie den Inhalt mit unterschiedlichen Widgets selbst bestimmen.

Zum Anfang

5.2 Hinzufügen

  1. Geben Sie in das Feld Titel der Gruppe den Namen für die neue Gruppe ein.
  2. Geben Sie in das Feld Beschreibung eine passende Beschreibung ein.
  3. Geben Sie in das Feld lange Beschreibung eine passende Beschreibung ein.
  4. Wählen Sie ggf. Gruppentags im Bereich Tags aus.
  5. Wählen Sie ggf. Gruppenkategorien im Bereich Kategorien aus.
  6. Im Bereich Mitglieder unter Öffentlich können Sie festlegen, ob es eine offene oder geschlossene Netzwerkgruppe oder eine Nutzergruppe sein soll.
  7. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.

Zum Anfang

5.3 Bearbeiten

  1. Wählen Sie in der Übersicht die Gruppe aus, die Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie auf das Action Icon und wählen Sie Bearbeiten.
  3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang

5.4 Löschen

  1. Wählen Sie die Gruppe, die Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf das Action Icon und wählen Sie Löschen.
  3. Bestätigen Sie den Löschvorgang mit Klick auf den Button OK.
Zum Anfang

6. Nutzerrollen

Nutzerrollen definieren, was ein ausgewählter Nutzer administrativ im Portal machen darf, bspw. Menüs verwalten, Foren modifizieren, Nutzer erstellen, etc. Eine Rolle wird entweder mit Berechtigungen oder anderen Rollen - die wieder andere Rollen vererben können - ausgestattet.
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Tools & Administration > Applikationen.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation auf Nutzerrollen.
    Sie gelangen zur Nutzerrollenübersicht.

Zum Anfang

6.1 Übersicht

Die Übersicht zeigt an, welche Rollen es gibt und wie viele Nutzer welchen Rollen zugewiesen sind:
  • Nutzer Zeigt die Anzahl der vergebenen Nutzer an, die im Portal diese Berechtigung besitzen.
  • Mit Klick auf das + kann ein weiterer Nutzer der gewählten Rolle zugewiesen werden, s. auch 6.2 Hinzufügen.
  • Name Zeigt den Namen der Nutzerrolle an.
  • Mit Klick auf den Namen gelangen Sie zu den Berechtigungen, die der Rolle zugeordnet sind, s. auch 7. Berechtigungen.
  • Beschreibung Zeigt eine Beschreibung der jeweiligen Nutzerrolle.
  • Lizenz Zeigt an, ob die Rolle eine kostenpflichtige Lizenz benötigt oder nicht.
  • Bearbeiten Mit Klick auf das Icon gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus.
  • Löschen Mit Klick auf das Icon können Sie die Rolle löschen.
        Hinweis: Vom System mitgelieferte Rollen können nicht gelöscht werden. Nur eigens angelegte Rollen können Sie wieder löschen.

Zum Anfang

6.2 Hinzufügen

  1. Klicken Sie auf den Reiter Hinzufügen.
  2. Geben Sie in das Feld Name den Namen der Rolle ein.
  3. Geben Sie in das Feld Beschreibung eine Beschreibung passend zur Rolle ein.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle gewünschten Einstellungen vorgenommen haben.
    Die neue Nutzerrolle wird in der Übersicht aufgelistet.
Achtung: Der neuen Nutzerrolle müssen noch Berechtigungen zugewiesen werden, damit die Rolle auch eine Funktion hat, s. dazu 5.3 Bearbeiten.

Zum Anfang

6.3 Bearbeiten

  1. Wählen Sie die Rolle, die Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie auf den Button Bearbeiten.
  3. Bei einer selbst erstellten Rolle können Sie Name und Beschreibung bearbeiten.
  4. Wählen Sie im Bereich Zuweisung von Berechtigungen zu Rolle die Berechtigungen, die Sie der Rolle zuweisen bzw. entziehen möchten.
  5. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle gewünschten Einstellungen vorgenommen haben.
Im Bereich Andere Rollen zuweisen können Sie der Rolle, die Sie aktuell bearbeiten, alle Berechtigungen einer anderen Rollen zuweisen.
  • Wählen Sie über die Auswahlliste die Rolle aus, deren Berechtigungen Sie Ihrer Rolle zuweisen möchten.
  • Klicken Sie auf den Button Rolle zuweisen zu Ihrer Rolle.
Im Bereich Zugewiesene Rollen entfernen können Sie Berechtigungen von Rollen, die der neuen Rolle zugewiesen wurden, wieder entfernen.
  • Wählen Sie über die Auswahlliste die Rolle aus, deren Berechtigungen Sie aus Ihrer Rolle entfernen möchten.
  • Klicken Sie auf den Button Zugewiesene Rolle entfernen von Ihrer Rolle.
Im Bereich Alle Rollen zugewiesen zur Rolle werden alle zugewiesenen Rollen zur ausgewählten Rolle angezeigt.
       Achtung: Diese Rollen müssen nicht alle direkt der Rolle zugewiesen sein. Sie können durch Rollenvererbung dieser Rolle zugewiesen sein.

Zum Anfang

6.4 Löschen

Achtung: Vom System mitgelieferte Rollen können nicht gelöscht werden. Nur eigens angelegte Rollen können Sie wieder löschen.
  1. Wählen Sie die Rolle, die Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf den Button Löschen.
  3. Sie erhalten eine Übersicht über die ererbten Rollen.
  4. Bestätigen Sie den Löschvorgang mit Klick auf den Button OK.
Hinweis: Alle Vererbungen und Verknüpfungen von Nutzerrollen werden gleichzeitig gelöscht.

Zum Anfang

7. Berechtigungen

Berechtigungen werden Nutzerrollen zugeordnet und definieren, welche Rechte die jeweilige Nutzerrolle im Portal erhält.
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Tools & Administration > Applikationen.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation auf Berechtigungen.
    Sie gelangen zur Berechtigungsübersicht.

Zum Anfang

7.1 Übersicht

Die Übersicht zeigt an, welche Berechtigungen es gibt und wie viele Nutzer jeweils zugewiesen sind:
  • Name Zeigt den Namen der Berechtigung sowie in Klammern die Anzahl der Nutzer an, die dieser Berechtigung zugewiesen sind.
  • Mit Klick auf den Namen gelangen Sie zur Nutzerverwaltung, s. dazu Service > Dokumentation > Marketing & CRM > Nutzer & Kontakte.
  • Beschreibung Zeigt eine Beschreibung der jeweiligen Berechtigung.
  • Bearbeiten Mit Klick auf das Icon gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus.
    • Hinweis: Vom System mitgelieferte Berechtigungen können nicht bearbeitet werden. Nur eigens angelegte Berechtigungen können Sie bearbeiten.
  • Löschen Mit Klick auf das Icon können Sie die Berechtigung löschen.
    • Hinweis: Vom System mitgelieferte Berechtigungen können nicht gelöscht werden. Nur eigens angelegte Berechtigungen können Sie wieder löschen.
Zum Anfang

7.2 Hinzufügen

Hinweis: Berechtigungen können nur mit Zugriff auf das "SITEFORUM Studio" integriert werden, d. h. Sie müssen im Quellcode festlegen, was die Berechtigung können soll.
  1. Klicken Sie auf den Reiter Hinzufügen.
  2. Geben Sie in das Feld Name den Namen der Berechtigung ein.
  3. Geben Sie in das Feld Beschreibung eine Beschreibung passend zur Berechtigung ein.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang

7.3 Bearbeiten

Hinweis: Vom System mitgelieferte Berechtigungen können nicht bearbeitet werden. Nur eigens angelegte Berechtigungen können Sie bearbeiten.
  1. Wählen Sie die Berechtigung, die Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie auf den Button Bearbeiten.
  3. Bearbeiten Sie die Berechtigung nach Bedarf.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang

7.4 Löschen

Hinweis: Vom System mitgelieferte Berechtigungen können nicht gelöscht werden. Nur eigens angelegte Berechtigungen können Sie wieder löschen.
  1. Wählen Sie die Berechtigung, die Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf den Button Löschen.
  3. Bestätigen Sie den Löschvorgang mit Klick auf den Button OK.

Zum Anfang

Kontakt


Beim Klick auf "Absenden" stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.




SITEFORUM GmbH, Walkmuehlstr. 1a, 99084, Erfurt, Germany
Telefon: +49 361 6661 5810   E-Mail: info@siteforum.com
© 2019 by SITEFORUM GmbH  |  Impressum  |  Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen