Seminare

v5.0 - Stand: 27.10.2008
Mit SITEFORUM Seminaren können Sie Ihren Mitarbeitern, Kunden und Partnern Seminare, Kongresse, Veranstaltungen, etc. anbieten, die direkt online gebucht werden können. Die Auslastung wird dabei geprüft. Alle notwendigen Einträge können übersetzt und Seminare somit mehrsprachig angeboten werden.
Hinweis: Um hier zu arbeiten, melden Sie sich bitte als "Portal Master" an.

1. Übersicht

  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Verkauf & Support > Seminare.
Sofern bereits Seminare erstellt wurden, sehen Sie diese hier aufgelistet:
  • Name Zeigt den Namen des Seminars.
    Mit Klick auf den Namen gelangen Sie in die Detailansicht.
  • Stadt Zeigt die Stadt, in der das Seminar stattfindet.
  • Datum Zeigt das Datum, wann das Seminar stattfindet.
  • Auslastung Zeigt die Auslastung an, grün = Auslastung noch nicht erreicht, rot = Auslastung erreicht.
Mit Klick auf den Reiter Kalenderansicht gelangen Sie auf die Kalenderansicht, wo die Seminare an den entsprechenden Terminen gekennzeichnet sind. Mit Klick auf ein Seminar gelangen Sie in die Detailansicht.
Hinweis: Bevor Sie das eigentlichen Seminar erstellen, müssen Sie Kategorie(n), Eigenschaft(en), Termin(e) und Ort(e) anlegen, die Sie dann dem Seminar zuweisen.
Zum Anfang

2. Kategorien

Mit der Hilfe von Kategorien können Sie Ihre Seminare gruppieren bzw. kategorisieren, z. B. in "Schulung", "Verkauf" oder "Entwicklung".
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Verkauf & Support > Seminare.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation unterhalb von Einstellungen auf Kategorien.
Sofern bereits Kategorien angelegt wurden, werden diese aufgelistet:
  • Name Zeigt den Namen der Kategorie.
    Mit Klick auf den Namen gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus.
  • Bearbeiten Mit Klick auf das Icon gelangen Sie Bearbeitungsmodus.
  • Löschen Mit Klick auf das Icon können Sie die Kategorie löschen.
Zum Anfang

2.1 Hinzufügen

  1. Klicken Sie auf den Reiter Hinzufügen.
  • ID Zeigt die ID, die vom System vorgegeben ist.
  • Sprache Zeigt an, in welche Sprache die Kategorie übersetzt werden kann.
  1. Aktivieren Sie in der Spalte Bevorzugt die gewünschte Sprache, in der Sie die Kategorie standardmäßig anzeigen möchten.
  2. Geben Sie in das Feld Name den Namen der Kategorie in der entsprechenden Sprache ein.
  3. Geben Sie bei Bedarf in den anderen Feldern Name Übersetzungen der Kategorie ein.
  4. Klicken Sie bei Bedarf auf Bild auswählen, um ein Bild anzuhängen.
  5. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Die neue Kategorie wird in der Liste aufgeführt.

Zum Anfang

2.2 Bearbeiten

  1. Wählen Sie in der Übersicht die Kategorie, die Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie entweder
    • auf den Namen der Kategorie oder
    • auf das Icon Bearbeiten.
  3. Geben Sie einen neuen Namen oder neue Übersetzungen ein.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang

2.3 Löschen

  1. Wählen Sie in der Übersicht die Kategorie, die Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf das Icon Löschen.
  3. Bestätigen Sie den Löschvorgang mit Klick auf den Button OK.
Zum Anfang

3. Eigenschaften

Benutzen Sie Eigenschaften, um Ihre Seminare noch besser zu beschreiben, z. B. "Zielgruppe", "Voraussetzungen" oder "Enthaltene Leistungen".
Hinweis: Im Anschluss an Eigenschaften erstellen Sie noch Variablen, die den Eigenschaften zugewiesen werden. Passende Variablen für die Eigenschaft "Zielgruppe" wären bspw. "Vertriebspersonal", "Entwickler" oder "Marketing Manager".
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Verkauf & Support > Seminare.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation unterhalb von Einstellungen auf Eigenschaften.
Sofern bereits Eigenschaften angelegt wurden, werden diese aufgelistet:
  • Name Zeigt den Namen der Eigenschaft.
    Mit Klick auf den Namen gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus.
  • Bearbeiten Mit Klick auf das Icon gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus.
  • Löschen Mit Klick auf das Icon können Sie die Kategorie löschen.
Zum Anfang

3.1 Eigenschaft hinzufügen

  1. Klicken Sie auf den Reiter Eigenschaft hinzufügen.
  • ID Zeigt die ID, die vom System vorgegeben ist.
  • Sprache Zeigt an, in welche Sprache die Eigenschaft übersetzt werden kann.
  1. Aktivieren Sie in der Spalte Bevorzugt die gewünschte Sprache, in der Sie die Eigenschaft standardmäßig anzeigen möchten.
  2. Geben Sie in das Feld Name den Namen der Eigenschaft in der entsprechenden Sprache ein.
  3. Geben Sie bei Bedarf in den anderen Feldern Name Übersetzungen der Eigenschaft ein.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Die neue Eigenschaft wird in der Liste aufgeführt.

Zum Anfang

3.2 Eigenschaft bearbeiten

  1. Wählen Sie in der Übersicht die Eigenschaft, die Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie entweder
    • auf den Namen der Eigenschaft oder
    • auf das Icon Bearbeiten.
  3. Geben Sie einen neuen Namen oder neue Übersetzungen ein.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang

3.3 Eigenschaft löschen

  1. Wählen Sie in der Übersicht die Eigenschaft, die Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf das Icon Löschen.
  3. Bestätigen Sie den Löschvorgang mit Klick auf den Button OK.
Zum Anfang

3.4 Variable hinzufügen

Um eine Variable hinzuzufügen, müssen Sie sich in dem Bearbeitungsmodus der entsprechenden Eigenschaft befinden. Gehen Sie bitte wie folgt vor:
  1. Wählen Sie in der Übersicht die Eigenschaft, der Sie eine Variable hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie entweder
    • auf den Namen der Eigenschaft oder
    • auf das Icon Bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf den Reiter Variable hinzufügen.
  • ID Zeigt die ID, die vom System vorgegeben ist.
  • Sprache Zeigt an, in welche Sprache die Variable übersetzt werden kann.
  1. Aktivieren Sie in der Spalte Bevorzugt die gewünschte Sprache, in der Sie die Variable standardmäßig anzeigen möchten.
  2. Geben Sie in dem Feld Name den Namen der Variable in der entsprechenden Sprache ein.
  3. Geben Sie bei Bedarf in den anderen Feldern Name Übersetzungen der Variable ein.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Sie gelangen zurück in den Bearbeitungsmodus der Eigenschaft. Unterhalb der Bearbeitungstabelle wird die neu erstellte Variable angezeigt:
  • Name Zeigt den Namen der Variable.
    Mit Klick auf den Namen gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus.
  • Bearbeiten Mit Klick auf das Icon gelangen Sie Bearbeitungsmodus.
  • Löschen Mit Klick auf das Icon können Sie die Variable löschen.
Hinweis: Sie können weitere Variablen für eine Eigenschaft anlegen, wiederholen Sie dazu diesen Vorgang.
Zum Anfang

3.5 Variable bearbeiten

  1. Wählen Sie in der Übersicht der Eigenschaften die Eigenschaft, die die Variable enthält, die Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie entweder
    • auf den Namen der Eigenschaft oder
    • auf das Icon Bearbeiten.
  3. Wählen Sie im unteren Bereich Variablen in Eigenschaft die Variable, die Sie bearbeiten möchten.
  4. Klicken Sie entweder
    • auf den Namen der Variable oder
    • auf das Icon Bearbeiten.
  5. Geben Sie einen neuen Namen oder neue Übersetzungen ein.
  6. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang

3.6 Variable löschen

  1. Wählen Sie in der Übersicht der Eigenschaften die Eigenschaft, die die Variable enthält, die Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie entweder
    • auf den Namen der Eigenschaft oder
    • auf das Icon Bearbeiten.
  3. Wählen Sie im unteren Bereich Variablen in Eigenschaft die Variable, die Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf das Icon Löschen.
  5. Bestätigen Sie den Löschvorgang mit Klick auf den Button OK.
Zum Anfang

4. Veranstaltungsorte

Ein Veranstaltungsort kann bspw. eine Stadt wie "Berlin" oder "Erfurt" sein oder aber auch ein Ort wie das "Internet", wenn Sie z. B. online ein Seminar anbieten. Für jeden Veranstaltungsort können Sie beliebig viele Adressen erstellen, was nützlich ist, wenn Sie bspw. das gleichen Seminar an verschiedenen Standorten anbieten.
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Verkauf & Support > Seminare.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation unterhalb von Einstellungen auf Veranstaltungsorte.
Sofern bereits Veranstaltungsorte angelegt wurden, werden diese aufgelistet:
  • Name Zeigt den Namen des Veranstaltungsortes.
    Mit Klick auf den Namen gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus.
  • Bearbeiten Mit Klick auf das Icon gelangen Sie Bearbeitungsmodus.
  • Löschen Mit Klick auf das Icon können Sie den Veranstaltungsort löschen.
Zum Anfang

4.1 Veranstaltungsort hinzufügen

  1. Klicken Sie auf den Reiter Veranstaltungsort hinzufügen.
  • ID Zeigt die ID, die vom System vorgegeben ist.
  • Sprache Zeigt an, in welche Sprache der Veranstaltungsort übersetzt werden kann.
  1. Aktivieren Sie in der Spalte Bevorzugt die gewünschte Sprache, in der Sie den Veranstaltungsort standardmäßig anzeigen möchten.
  2. Geben Sie in das Feld Name den Namen des Veranstaltungsortes in der entsprechenden Sprache ein.
  3. Geben Sie bei Bedarf in den anderen Feldern Name Übersetzungen des Veranstaltungsortes ein.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Der neue Veranstaltungsort wird in der Liste aufgeführt.

Zum Anfang

4.2 Veranstaltungsort bearbeiten

  1. Wählen Sie in der Übersicht den Veranstaltungsort, den Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie entweder
    • auf den Namen des Veranstaltungsortes oder
    • auf das Icon Bearbeiten.
  3. Geben Sie einen neuen Namen oder neue Übersetzungen ein.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang

4.3 Veranstaltungsort löschen

  1. Wählen Sie in der Übersicht den Veranstaltungsort, den Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf das Icon Löschen.
  3. Bestätigen Sie den Löschvorgang mit Klick auf den Button OK.
Hinweis: Wurde der Veranstaltungsort bereits mit einem Termin verknüpft, kann der Veranstaltungsort nicht gelöscht werden. Es muss zuerst die Verknüpfung zu den Terminen gelöscht werden.
Zum Anfang

4.4 Adresse hinzufügen

Um eine Adresse hinzuzufügen, müssen Sie in den Bearbeitungsmodus des entsprechenden Veranstaltungsortes. Gehen Sie bitte wie folgt vor:
  1. Wählen Sie in der Übersicht den Veranstaltungsort, zu dem Sie eine Adresse hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie entweder
    • auf den Namen des Veranstaltungsortes oder
    • auf das Icon Bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf den Reiter Neue Adresse erstellen.
  • ID Zeigt die ID, die vom System vorgegeben ist.
  • Sprache Zeigt an, in welche Sprache die Adresse übersetzt werden kann.
  1. Aktivieren Sie in der Spalte Bevorzugt die gewünschte Sprache, in der Sie die Adresse standardmäßig anzeigen möchten.
  2. Geben Sie in dem Feld Name die Adresse in der entsprechenden Sprache ein.
    Hinweis: Schreiben Sie Straße, PLZ, Ort, etc. einfach hintereinander.
  3. Geben Sie bei Bedarf in den anderen Feldern Name Übersetzungen der Adresse ein.
  4. Geben Sie in das Feld Kapazität die Kapazität dieser Adresse ein.
  5. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Sie gelangen zurück zur Übersicht der Veranstaltungsorte.
Hinweis: Sie können weitere Adressen für einen Veranstaltungsort anlegen, wiederholen Sie dazu diesen Vorgang.
Zum Anfang

4.5 Adresse bearbeiten

  1. Wählen Sie in der Übersicht der Veranstaltungsorte den Ort, der die Adresse enthält, die Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie entweder
    • auf den Namen des Veranstaltungsortes oder
    • auf das Icon Bearbeiten.
  3. Wählen Sie im Bereich Adressen für Veranstaltungsort die Adresse, die Sie bearbeiten möchten.
  4. Klicken Sie entweder
    • auf den Namen der Adresse oder
    • auf das Icon Bearbeiten.
  5. Geben Sie einen neuen Namen, neue Übersetzungen oder eine neue Kapazität ein.
  6. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang

4.6 Adresse löschen

  1. Wählen Sie in der Übersicht der Veranstaltungsorte den Veranstaltungsort, der die Adresse enthält, die Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie entweder
    • auf den Namen des Veranstaltungsortes oder
    • auf das Icon Bearbeiten.
  3. Wählen Sie im Bereich Adressen für Veranstaltungsort die Adresse, die Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf das Icon Löschen.
  5. Bestätigen Sie den Löschvorgang mit Klick auf den Button OK.
Zum Anfang

5. Seminare

  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Verkauf & Support > Seminare.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation unterhalb von Seminare & Termine auf Seminare.
Sofern bereits Seminare angelegt wurden, werden diese aufgelistet:
  • Aktiv Zeigt den Status des Seminars, grün = aktiv, rot = inaktiv.
  • Kategorie Zeigt die Kategorie, in der das Seminar angelegt wurde.
  • Name Zeigt den Namen des Seminars.
  • Termine Mit Klick auf das Icon gelangen Sie zu allen Terminen, die für dieses Seminar angelegt wurden, s. dazu 6. Termine.
  • Bearbeiten Mit Klick auf das Icon gelangen Sie Bearbeitungsmodus.
  • Löschen Mit Klick auf das Icon können Sie das Seminar löschen.
Zum Anfang

5.1 Seminar hinzufügen

  1. Klicken Sie auf den Reiter Hinzufügen.
  2. Geben Sie in das Feld Name den Namen des Seminars ein.
  3. Wählen Sie über die Auswahlliste Kategorie die Kategorie für dieses Seminar aus.
    Achtung: Änderungen an der ausgewählten Kategorie oder in Übersetzungen wirken sich auf alle Seminare aus.
  4. Wählen Sie im Bereich Eigenschaften die gewünschten Variablen.
  5. Geben Sie in das Feld Preis den Preis in Euro ein, den das Seminar kosten wird.
  6. Geben Sie in das Feld Dauer die Dauer des Seminars in Tagen an.
  7. Geben Sie im Bereich Pro Tag in die Felder Stunden und Minuten die Dauer des Seminars in Stunden und Minuten pro Tag an.
  8. Wählen Sie über die Auswahlliste Sprache die bevorzugte Sprache aus.
  9. Aktivieren Sie die Option Aktiv, um das neuen Seminar zu aktivieren.
  10. Geben Sie in das Feld Beschreibung eine detaillierte Beschreibung des Seminars ein.
    Hinweis: Sie können HTML-Text verwenden.
  11. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Achtung: Dem Seminar muss noch ein Termin und ein Veranstaltungsort zugewiesen werden. Ein und das selbe Seminar kann zu beliebig vielen Terminen zugeordnet werden.
  1. Klicken Sie in der Übersicht auf das Icon Termine.
  2. Klicken Sie auf den Reiter Neuen Termin erstellen.
  3. Wählen Sie über die Auswahlliste Seminare das Seminar aus, dem Sie einen Termin und einen Veranstaltungsort zuweisen möchten.
  4. Wählen Sie über die Auswahlliste Stadt den gewünschten Veranstaltungsort aus.
  5. Wählen Sie im Bereich Datum/Zeit über die Auswahllisten Tag, Monat, Jahr das Datum des Seminars aus und über die Auswahllisten Stunde und Minute den Beginn.
  6. Geben Sie in das Feld Hinweis nach Bedarf eine Bemerkung oder einen Hinweis ein.
  7. Geben Sie in das Feld Kapazität die Kapazität des Seminars ein.
  8. Geben Sie in das Feld Zeitraum für kostenlose Stornierung den Zeitraum in Tagen ein, in dem das gebuchte Seminar kostenlos storniert werden kann.
  9. Geben Sie in das Feld Stornierungsgebühr die Stornierungsgebühr in Euro ein.
  10. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Möchten Sie einem Seminar mehrere Termine und Veranstaltungsorte zuweisen, wiederholen Sie diesen Vorgang oder legen Sie direkt unter Termine Termine für ein bestimmtes Seminar an.

Im Seminarkalender wird das neu angelegte Seminar sowohl in der Listen- als auch in der Kalenderansicht angezeigt.

Zum Anfang

5.2 Seminartermin bearbeiten

  1. Wählen Sie in der Übersicht das Seminar, dessen Termin Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie auf das Icon Termine.
    Sie gelangen auf die Übersicht aller Termine des Seminars:
    • Kategorie Zeigt die Kategorie, in der das Seminar angelegt wurde.
    • Seminare Zeigt das Seminar, um den es sich gerade handelt.
    • Stadt Zeigt die Stadt, in der das Seminar zum jeweiligen Termin stattfindet.
    • Datum/Zeit Zeigt das jeweilige Datum und den Beginn des Seminars.
    • Auslastung Zeigt den Status der Auslastung, grün = Auslastung noch nicht erreicht, rot = Auslastung erreicht.
    • Buchungen Mit Klick auf das Icon können Sie bereits getätigte Buchungen einsehen, s. dazu 8. Buchungen.
    • Bearbeiten Mit Klick auf das Icon gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus.
    • Löschen Mit Klick auf das Icon können Sie den Termin löschen.
  3. Klicken Sie auf das Icon Bearbeiten.
  4. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor, s. dazu den unteren Abschnitt von 5.1 Seminar hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang

5.3 Seminar bearbeiten

  1. Wählen Sie in der Übersicht das Seminar, das Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie auf das Icon Bearbeiten.
    • Klicken Sie auf den Button Seminarübersetzung hinzufügen, wenn Sie das Seminar in eine andere Sprache übersetzen möchten.
    • Klicken Sie auf das Icon Bearbeiten, wenn Sie das standardmäßig angegebene Seminar bearbeiten möchten.
  3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor, s. dazu 5.1 Seminar hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Sie gelangen zurück zur Übersicht.

Zum Anfang

5.4 Seminar löschen

  1. Wählen Sie in der Übersicht das Seminar, das Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf das Icon Löschen.
  3. Bestätigen Sie den Löschvorgang mit Klick auf den Button OK.
Zum Anfang

6. Termine

Hier können Sie alle Termine von allen Seminaren auf einmal einsehen.
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Verkauf & Support > Seminare.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation unterhalb von Seminare & Termine auf Termine.
Sofern Termine bereits erstellt wurden, sehen Sie diese hier aufgelistet:
  • Kategorie Zeigt die Kategorie, in der das jeweilige Seminar angelegt wurde.
  • Seminare Zeigt das jeweiligen Seminar.
  • Stadt Zeigt die Stadt, in der das jeweilige Seminar stattfindet.
  • Datum/Zeit Zeigt das jeweilige Datum und den Beginn des Seminars.
    Die farbigen Markierungen geben an, ob der Termin bereits stattgefunden hat oder noch stattfinden wird, grün = Termin findet noch statt, rot = Termin hat bereits stattgefunden.
  • Auslastung Zeigt den Status der Auslastung, grün = Auslastung noch nicht erreicht, rot = Auslastung erreicht.
  • Buchungen Mit Klick auf das Icon können Sie bereits getätigte Buchungen einsehen, s. dazu 8. Buchungen.
  • Bearbeiten Mit Klick auf das Icon gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus.
  • Löschen Mit Klick auf das Icon können Sie den Termin löschen.
Zum Anfang

6.1 Hinzufügen

  1. Klicken Sie auf den Reiter Hinzufügen.
  2. Wählen Sie über die Auswahlliste Seminare das Seminar aus, dem Sie einen Termin und einen Veranstaltungsort zuweisen möchten.
  3. Wählen Sie über die Auswahlliste Stadt den gewünschten Veranstaltungsort aus.
  4. Wählen Sie im Bereich Datum/Zeit über die Auswahllisten Tag, Monat, Jahr das Datum des Seminars aus und über die Auswahllisten Stunde und Minute den Beginn.
  5. Geben Sie in das Feld Hinweis nach Bedarf eine Bemerkung oder einen Hinweis ein.
  6. Geben Sie in das Feld Kapazität die Kapazität des Seminars ein.
  7. Geben Sie in das Feld Zeitraum für kostenlose Stornierung den Zeitraum in Tagen ein, in dem das gebuchte Seminar kostenlos storniert werden kann.
  8. Geben Sie in das Feld Stornierungsgebühr die Stornierungsgebühr in Euro ein.
  9. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Möchten Sie einem Seminar mehrere Termine und Veranstaltungsorte zuweisen, wiederholen Sie diesen Vorgang.

Zum Anfang

6.2 Bearbeiten

  1. Wählen Sie in der Übersicht den Termin, den Sie bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie auf das Icon Bearbeiten.
  3. Bearbeiten Sie den Termin wie gewünscht, s. dazu 6.1 Hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf den Button Speichern, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
Zum Anfang

6.3 Löschen

  1. Wählen Sie in der Übersicht den Termin, die Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf das Icon Löschen.
  3. Bestätigen Sie den Löschvorgang mit Klick auf den Button OK.
Zum Anfang

7. Seminarkalender

Der Seminarkalender zeigt Ihnen alle erstellten Seminare in Listen- oder Kalenderansicht an.
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Verkauf & Support > Seminare.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation unterhalb von Seminare & Termine auf Seminarkalender.
Es werden Ihnen alle Seminare in Listenform angezeigt:
  • Name Zeigt den Namens des Seminars.
    Mit Klick auf den Namen des Seminars gelangen Sie in die Detailansicht, von wo aus Sie das Seminar buchen können.
  • Stadt Zeigt die Stadt, in der das Seminar stattfindet.
  • Datum Zeigt das Datum, wann das Seminar stattfindet.
  • Auslastung Zeigt den Status der Auslastung, grün = Auslastung noch nicht erreicht, rot = Auslastung erreicht.
Hinweis: Werden Ihnen im Bereich Seminare, verfügbar auf Anfrage Seminare angezeigt, so wurden diesen Seminaren noch keine Termine zugeteilt.
In der Kalenderansicht werden Ihnen die Seminare an den entsprechenden Tagen angezeigt. Mit Klick auf das Icon des Seminars gelangen Sie in die Detailansicht, von wo aus Sie das Seminar buchen können.

Zum Anfang

8. Buchungen

In diesem Bereich verwalten Sie Buchungen und Teilnehmer der Seminare.
  1. Klicken Sie auf den Button Portal Manager, um in den administrativen Bereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie die Menüfolge Verkauf & Support > Seminare.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation unterhalb von Seminare & Termine auf Buchungen.
Sie gelangen zur Übersicht aller getätigten Buchungen:
  • Kunde Zeigt den Teilnehmer an, der das Seminar gebucht hat.
  • Seminar Zeigt das gebuchte Seminar an.
  • Rechnungsnummer Zeigt die Rechnungsnummer und die Rechnung an, die der Teilnehmer erhalten hat.
    Mit Klick auf das Icon können Sie die Rechnung einsehen.
    Hinweis: Rechnungen bearbeiten und passen Sie an im Bereich Onlineshop Einstellungen, s. dazu Support Verkauf & Support > Onlineshop Einstellungen.
  • Status Zeigt den aktuellen Status an, der in der Spalte Zahlung geändert werden kann:
    • Gebucht
    • Bezahlt
    • Teilgenommen
  • Zahlung Zeigt die zu bezahlende Summe an und ob diese bereits bezahlt wurde, Icon mit grünem Haken = bezahlt, Icon ohne grünen Haken = noch nicht bezahlt.
    Mit Klick auf das Icon können Sie den Status wechseln.
  • Aktionen Hier können Sie verschiedene Aktionen vornehmen:
    • Mit Klick auf das Icon Abwesend (Männchen rot durchgestrichen) nimmt der Teilnehmer am Seminar teil.
    • Mit Klick auf das Icon Anwesend (Männchen nicht durchgestrichen) nimmt der Teilnehmer nicht am Seminar teil.
    • Mit Klick auf das Icon Buchung löschen (Mülltonne) löschen Sie die Buchung des Teilnehmers.
Unterhalb der Übersichts können Sie mit Hilfe der Auswahlliste Massenaktionen durchführen:
  1. Aktivieren Sie in der Tabelle in der ersten Spalte die Kästchen der zugehörigen Teilnehmer, die Sie in die Massenaktion einbeziehen möchten.
  2. Wählen Sie über die Auswahlliste unterhalb der Tabelle die gewünschte Aktion aus.
  3. Klicken Sie auf den Button Anfrage abschicken.
Zum Anfang

Kontakt


Beim Klick auf "Absenden" stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.




SITEFORUM GmbH, Walkmuehlstr. 1a, 99084, Erfurt, Germany
Telefon: +49 361 6661 5810   E-Mail: info@siteforum.com
© 2019 by SITEFORUM GmbH  |  Impressum  |  Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen